Wenn aktuelle Schätzungen stimmen, könnte Russland schon knapp die Hälfte seiner einsatzfähigen Panzer verloren haben. Zwar stehen noch Tausende davon in der Gegend herum, allerdings sind die moderneren schon überproportional vernichtet worden oder schlicht liegen geblieben und was bleibt sind lauter Häuflein überdimensionierter Briefbeschwerer aus Sowjetzeiten.

threadreaderapp.com/thread/152

Heute könnte man sich daran erinnern, dass uns eine breite Koalition unter hohen Verlusten von einem selbst erwählten, verbrecherischen Regime freischießen musste und dass die Welt eine sehr andere gewesen wäre, hätten die USA damals gesagt, mehr Waffen führen nur zu mehr Krieg.

Endlich mal ein praxisorientierter Transcoder auf FFMPEG Basis mit allen Funktionen und ohne deppatem Schnickschnack. Dazu noch gratis, lasst trotzdem was da:

shutterencoder.com/en/

Es gibt Tage, da müht man sich. Tage, da leidet man, an Fadesse. Die einen sind nüchtern, die anderen gspritzt, aber richtig gut fühlt es sich erst an, wenn du dich eines Lasters befreist,... und dem Oaschloch sogst, der das verbockt hat, er möge doch bitte scheißn gehn. 1 Glück.

Während die meint, Langzeitarbeitslose könnten dieses Land im Alleingang retten, wären sie nur nicht so faul, bieten sie uns Personal, das sich um 125.920 € Stockfotos ausdrucken lässt, was für sich schon das Bundesbudget ihres Finanzministers gesprengt hätte. 🥒🍋

falter.at/zeitung/20220311/wir

diepresse.com/5819974/sechs-nu

Heute vor 77 Jahren hat sich Adolf Hitler in den Kopf geschossen, weil unversöhnliche Kriegstreiber Waffen bis an die Reichskanzlei lieferten und damit den Weltkrieg wahrscheinlicher machten.

Ich mach mir grad nen Spaß und versuche von linken Parteien Positionen zum völkerrechtswidrigen Angriffskrieg in der in Erfahrung zu bringen und bekomme leider keine klaren Statements, sondern hanebüchene "...die USA aber auch" - -s, vermischt mit Kapitalismus-Kritik.

Es ist mir etwas unerklärlich, wie man da um eine klare Position ringen kann, aber vielleicht mag ja noch wer anderer fragen. Die KPÖ & die Linke würde ich ganz besonders empfehlen. Die tun sich noch schwer.

Ihr seid #neuhier auf #Mastodon und im #Fediverse und fragt euch noch, was das mit den ganzen Instanzen und Servern und verschiedenen Diensten so auf sich hat?
Eine kleine kurze Erklärung dazu habe ich in diesem Video für euch vorbereitet.

▶️ video.dresden.network/w/uhdUYq

Die im Video versprochene Server-Übersicht findet ihr hier: contentnation.net/de/favstarma

Für weiterführende Anleitungen schaut euch gerne in der Videobeschreibung um.

Wie kann ich NSFW, Triggerwarnungen und all das ausschalten? Mich nervts. Bitte, danke.

Analog: Russland wird sich nach diesem Debakel sehr genau überlegen, ob sie noch ein anderes Land angreifen. Das haben die mutigen Ukrainer*innen auch für uns geleistet und dabei haben wir sie zu unterstützen! Bullys wiederholen, was funktioniert.

Das darf nicht funktionieren. 🚜

8/8

Show thread

Aftermath: Im Jahr darauf hab ich begonnen jedem, der sich an mir zu vergreifen versuchte, an die Gurgel zu gehen. Das ging nicht immer gut aus, aber es sprach sich zügig rum. Mit einer Ausnahme (einen gibts immer 💩 ) hatte ich die nächsten 5 Jahre Internat meinen Frieden.

7/x

Show thread

Die mich über Wochen quälenden älteren "Kollegen" hatten viel Spaß, während sie mir aus einiger Entfernung auf einer Bank sitzend beim Ausräumen der Fensterschächte zugesehen haben.

Aus solchen Erlebnissen, die sich ein Mensch ein Leben lang merkt, das könnt ihr mir glauben, weiß ich: Wer sich rumschupsen lässt, wird auch rumgeschupst. Das gilt am Schulhof genau so wie auf der Weltbühne.

Ergo: Lossts eich nix gfoin!
Auch wenns manchmal weh tut.

6/x

Show thread

In Unkenntnis der Lage, ohne viel Interesse an Vorgeschichte und auch sonst mit wenig gehirnlicher Eigenleistung begnadet, hat diese unbeteiligte und "für Frieden sorgende" Person dazu beigetragen, die gewalttätigen Übergriffe auf mich noch zu verschlimmern, indem ich auch noch Strafdienste für >mein< Verhalten aufgebrummt bekam.

5/x

Show thread

Ich hatte mal so einen Erzieher, der von sich bis heute glaubt, einen guten Job gemacht zu haben. Was wirklich passierte, war, dass die Gruppe in der anderen Haushälfte sich "einen Spaß" mit mir erlaubt hat, indem ausgemachterweise immer andere mit mir Prügeleien anfingen.

Die Konstante in den Aufregern war also immer ich, auch wenn das 16-jährige waren und ich war grade mal 14. Also war für Herrn Pädagogen ja wohl klar, WER (und nicht was) hier das Problem war.

4/x

Show thread

Mir kommt es nämlich immer häufiger so vor, als würden sich 2 streiten und dann kommt der unbedarfte Pädagoge, der diesen Namen nicht verdient, und sagt dann so Dinge wie, zum Streiten gehören immer zwei, oder mich interessiert nicht, wer angefangen hat, das hört jetzt auf.

3/x

Show thread

Ich entgegnete, dass, wenn Russland tatsächlich einen 3. Weltkrieg verhindern wollen würde, es dazu eine ganz einfache Möglichkeit gäbe:

Russland zieht seine Truppen auf russisches Staatsgebiet zurück. Ende der Geschichte.

Woraufhin eine ganze besonders schlaue Person meinte: Und wieviele Tote wären für mich OK, bis es dazu kommt?
...
Seither bin ich mir nicht mehr sicher, dass auch nur die Anfänge von Konflikten richtig verstanden werden.

2/x

Show thread

Gestern hatte ich ein bisserl 1 Diskussion, weil sehr besorgte Menschen mir vorhielten, die Ausweitung der Waffenlieferungen verlängere den Krieg und meine Haltung mache einen 3. Weltkrieg wahrscheinlicher.

Dazu ein kurzes Geschichtchen.

1/x

tagesspiegel.de/politik/offene

RT @L4ndvogt
Ich hab selbstverständlich keine Ahnung, was stimmt und was nicht. Aber wie wenig es Meldung ist, dass ein Ex-Kanzler u ein Ex-Minister den heutigen NR-Präsidenten beschuldigen, bei einem anderen EU-Land zulasten Österreichs interveniert zu haben, ist schon beachtlich. (1/2)

As this is a pirate instance, I want to let people know, we are gonna have a nice chat and drink this saturday and everyone, whether pirate party member or not, is invited to partake.

WHAT: Piratebeer socializing event
WHEN: 19 UTC / 21 CEST
WHERE: BBB -> piraten.link/piratebeer

Open end.
See you there!

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!