Lydia boosted

Eins macht @AufstandLastGen per Bildbeweis immer wieder deutlich:
Körperliche Gewalt ist für Autofahrer:innen total ok, wenn der Stau nicht von ihnen selbst verursacht wird.
Was wohl los wäre,wenn Fußgänger:innen und Radfahrer:innen ähnlich grotesk zur Selbstjustiz neigen würden.

Lydia boosted

Ich werde eine KI trainieren, die lernt an Hand der Nachrichtenlage Empfehlungen für Hamsterkäufe zu berechnen und unauffällig in sozialen Medien zu platzieren.

Beispiel:
„Die Niederlande haben sich für die Fußballeuropameisterschaft qualifiziert“ => Gouda wird knapp, es gibt beim Discounter noch Restbestände.

Willkommen in der Welt der

HamstR.ai

(Gibts wahrscheinlich schon, aber egal)

Es ist zwar ein bekanntes cliché das niemand die Anleitung ließt beim Geräte zusammen bauen, aber bei so einem Lastenrad wo ich die endmontage selber machen muss, wäre es schon nice, wenn sowas dabei liegt. Es war jetzt nämlich doch nicht so logisch das ich es einfach so rausbekommen habe.

Lydia boosted

Self care tip: take some time to enjoy the schadenfreude of the NFT market collapsing

Lydia boosted

Transcription: 

Title: Norwegian Association of the Blind: Don't disturb the ones working

We see a construction worker hammering paving stones into a street. Two older ladies walk along, exclaiming “Oh, what a cutie!” and making gestures at the worker like one would to a dog. The worker looks up, visibly distracted.

Cut to a shop, where a cashier is scanning a customer's groceries. The customer says “Well done. Well done.” and makes similar gestures to the cashier.

Cut to a bus, where a father and his son are sitting. The father throws a ball at the driver who looks up in shock before being thrown another ball, with the father saying “Come on, catch!”

Cut to a street, where two movers appear to be carrying a large picture or mirror. A random man walks up to one of them and hugs, pets, and pushes them while saying “Ah… good boy… good boy.”

Cut to a train station, where a dispatcher is sending off a train with his whistle. As he tries to raise his flag, a woman, who was sitting on the curb tries to take it, shouting “Let go! Let go!”, and throws it away. As the dispatcher fetches it, she slaps her legs and laughs.

Screen text: Please don't disturb the ones working

Cut to guide dog whose owner is putting on the harness.

Screen text: vest on = at work. Norwegian association of the Blind

Lydia boosted

Gibt es in #Berlin (oder DE generell) eigentlich Schnittmuster in Bibliotheken?
Also einen größeren Bestand als mal zufällig 1-2 Burda Zeitschriften mit einem ausgefledderten Schnittmuster darin?
Das wäre so nice, die gleich vor Ort kopieren zu können wenn es einen großen Kopierer gibt oder sie auszuleihen und das in Ruhe daheim zu machen.

#nähen

Lydia boosted

Ich wollte hier ein paar Bilder posten mit dem Berlinerweise das ich mit ein paar Freunden gebraut habe, aber leider wollte das Malz nicht so wie wir es wollten und deswegen musste ich es weg schütten.

Lydia boosted

transphobia, cops 

clip (still currently being premiered) of trans teenager playing minecraft and cops busting down the door and dragging her to foster care
youtube.com/watch?v=z_OI1FXX4x

Lydia boosted

Falls Euer Arbeitgeber Kosten für Fortbildungen übernimmt: Am 20. Mai gibt´s bei der Paritätischen Akademie eine Online-Fortbildung zum Thema Verschwörungsglaube. Lust dabei zu sein? Hier geht´s zur Anmeldung: akademie.org/veranstaltung/fak

Lydia boosted

Wie kann ich NSFW, Triggerwarnungen und all das ausschalten? Mich nervts. Bitte, danke.

Lydia boosted

We are calling on everyone of you who will come across this Toot to not just read and pass but instead, kindly make a financial commitment (not minding the haters and the Climate enemies with their gossips and attacks!) no matter how little! Remember, little drops of water make a mighty Ocean!
We are partnering with the CLIMATELIVE NIGERIA (climatelivenigeria@yahoo.com) Twitter: @climate_nigeria and Instagram: @climatelivenigeria to host music Concerts all over the Country and now in the Niger Delta areas of Nigeria in this month of May,2022 but, unfortunately up till this moment, we haven't gotten half of the total funds needed for the UYO CLIMATE EVENT in AKWA IBOM State located at the Niger Delta region of Nigeria where Environmental atrocities have been perpetrated by these Fossil fuel Companies.
If you google Climate live Nigeria, you will see for yourselves what we have done so far in Nigeria and the Media publications made by the Nigerian Press about our events here and those were our reasons for believing that, we deserve your Supports again to continue our Climate advocacy here uninterrupted unless, you don't want to be honest, sincere and devoid of sentiments in your assessments of our work here in Nigeria.
Kindly get in touch with us now via e-mail , Twitter, Instagram or directly via this platform for instructions on how you can easily send in your donations to us and whatever you send will be happily received and greatly appreciated and they will certainly serve as more inspirations to each and every one of us here to go the extra miles.

Lydia boosted

Das Oberlandesgericht bestätigte kürzlich ein Urteil des Landgerichts Frankfurt, da die Berufung der angeklagten Deutschen Bahn nicht fristgerecht eingereicht wurde und somit unzulässig ist. Die DB muss bei einer nicht-binären Person nun endlich die geschlechterneutrale Anrede berücksichtigen. Im folgenden Gespräch hört ihr von Robin Nobicht. Robin ist die Person, die die Klage eingereicht hat.

rdl.de/beitrag/deutsche-bahn-m

Lydia boosted

Gestern hatte ich ein bisserl 1 Diskussion, weil sehr besorgte Menschen mir vorhielten, die Ausweitung der Waffenlieferungen verlängere den Krieg und meine Haltung mache einen 3. Weltkrieg wahrscheinlicher.

Dazu ein kurzes Geschichtchen.

1/x

tagesspiegel.de/politik/offene

Lydia boosted

Kurze Einschätzung der bayerischen Staatskanzlei nach der schallenden Ohrfeigte durch das Bundesverfassungsgericht:

"Aktuell entspricht wohl kein Verfassungsschutzgesetz in Deutschland den nun vom Gericht formulierten Anforderungen."

stmi.bayern.de/med/pressemitte

Lydia boosted
Lydia boosted
Lydia boosted
Dirk #Hilbert wird trotz mehrerer formaler Fehler zur #OBWahl in #Dresden zugelassen.
Eine entsprechende Beschwerde bei der Landesdirektion von uns wurde abgewiesen. Anscheinend ist es nicht mehr wichtig, bei Aufstellungsversammlungen Formalien einzuhalten.

Der amtierende Dresdener OB Hilbert hat sich von einem Wahlverein in einer Aufstellungsversammlung zum Kandidat wählen lassen. Dieser unterliegt dabei denselben Regelungen wie eine Partei. Allerdings wurden auf dieser Versammlung mindestens zwei Regeln missachtet.

1. Zwei der 14 anwesenden Personen auf der Aufstellungsversammlung waren nicht wahlberechtigt, haben aber dennoch mit abgestimmt.
2. Die eidesstattliche Versicherung (dass bei der Wahl alles rechtens ablief) wurde von einer Person abgelegt, die dies nicht hätte tun dürfen.

Die Landesdirektion argumentiert nun, dass 1. hinfällig ist, da Hilbert auch mit nur 12 Stimmen gewählt worden wäre und, dass 2. ein rein formaler Mangel wäre. Deswegen sei Hilbert trotz dieser Verstöße gegen aktuelles Wahlrecht zur Wahl zuzulassen.

Diese Entscheidung ist nicht nachvollziehbar. Selbst wenn es nur "formale" Fehler sind, gelten diese Formalien für alle. Können wir diese in Zukunft also auch ignorieren? Eigentlich nein, denn sie existieren, um demokratische Voraussetzungen für Aufstellungen zu schaffen.

Wir besprechen noch intern, ob es sinnvoll ist, hier weiter juristisch vorzugehen. Gleiche Regeln, gleiches Recht für alle ist ein wichtiger Grundsatz unserer Demokratie - gerade bei Wahlen sollten wir besonders achtsam damit umgehen.
Lydia boosted

Wenn Bäume abends beleuchtet werden, merken sie nicht, wenn der Herbst kommt und erfrieren.

pixelfed.social/p/lumia950/425

Lydia boosted

Hallo bin #neuhier - Bin 23 Jahre alter Systemintegrator und Content Creator auf #youtube #twitch #tiktok und ab und zu auch #spotify . suche Interessebezogen nach folgenden Bubbles: #queer #politics (Links) #contentcreator - ich denke das ist genug info um bubble zu finden SO

Show older
Mastodon

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!